Site Announcements

Liebe Gäste des Forums, wir freuen uns, dass ihr zu uns gelangt seid.
Windev ist eine sehr umfangreiche und starke Entwicklerumgebung für Anwendungen unter Windows, Linux und Internetapplikationen inkl. Mobile.
Hier sind Antworten und Anregungen dazu zu finden!
Möchtest du aktiv mitschreiben? Dann melde dich durch Klick auf den Text "Registrieren" hier rechts oberhalb an.

Weg vom Record-Gedanken

Alle Themen rund um die Erstellung von Programmen

Weg vom Record-Gedanken

Beitragvon Herbert » 31. Juli 2011, 09:04

Als (Ex-)-XBase-Programmierer lasse ich mich gerne verleiten, dessen Gedanken weiterhin mitzunehmen. Heisst, ich denke immer noch in Records, was bei SQL-basierenden Abfragen nicht gut ist.
Simples Beispiel:
Aufruf eines Adressfensters aufgrund eines Klicks in einer durch Programmierung gefüllten Listbox.
In Xbase suche ich den passenden Datensatz und öffne dann das Fenster und fülle die Informationen.
In Windev muss ich die Daten erst im Fenster suchen. Vorheriges Suchen nützt nicht viel, da sich der "Satzzeiger" im neu geöffneten Fenster nicht dort befindet, wo er vorher in der Listbox stand.

Dieses Verhalten hat den Vorteil, dass man stets die passenden Daten darsellt, und nich wie in Xbase, dass der Satzpointer plötzlich woanders steht.
Herbert
Site Admin
 
Beiträge: 347
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Has thanked: 5 times
Have thanks: 3 times

Zurück zu Programmierung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron