Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Änderung eines Controls feststellen

Alle Themen rund um die Erstellung von Programmen
Antworten
Magic
Member
Beiträge: 51
Registriert: 2. September 2011, 13:48

Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von Magic » 11. Juni 2014, 12:28

Hi,

stehe gerade etwas auf’m Schlauch.

Es gibt sicherlich ein/e Befehl / Funktion / Eigenschaf mit der ich feststellen kann ob sich der Inhalt eines Controls (EDT_XXX) der zuvor per FileToScreen() gefüllt worden ist, geändert hat. Heißt in meinem konkreten Fall, ob der Benutzer etwas geändert hat.

Ich kann momentan nichts finden. Zur Not würde ich den originalen Inhalt in Variable speichern und die dann mit dem Inhalt der Controls vergleichen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es etwas Derartiges nicht gibt.
Gruß,
Magic

Herbert
Site Admin
Beiträge: 374
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von Herbert » 12. Juni 2014, 11:51

Hallo Magic

Die Property ..Modified sollte dir helfen!

Magic
Member
Beiträge: 51
Registriert: 2. September 2011, 13:48

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von Magic » 16. Juni 2014, 12:38

Danke, das ist das was ich gesucht habe.

Leider komme ich nicht drum herum den vorherigen Wert zwischen zu speichern denn, ..Modified gibt auch dann TRUE wenn das Editierfeld am Ende des Editierens den gleichen Inhalt hat wie vorher. Er merkt eben nur, dass Editiert wurde.
Gruß,
Magic

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von BRANDELH » 26. Juni 2014, 07:23

das ist bei allen controls so (auch bei Xbase++) ;-)

Herbert
Site Admin
Beiträge: 374
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von Herbert » 30. Juni 2014, 09:34

Nein, Hubert, das ist ein Bug in Xbase.
Ein ..Modified wird erst wahr, wenn der User hineingeklickt hat und geändert hat.
..modified wird natürlich true, auch wenn die Aenderung inhaltlich nichts anderes darstellt.

Wolfgang Ciriack
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: 30. Juni 2010, 18:32
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von Wolfgang Ciriack » 30. Juni 2014, 19:07

Warum soll denn ein modified=.T. geliefert werden, wenn inhaltlich nichts geändert wurde ???
Das ist mir doch dann eher ein "Feature" und kein "Bug". Und m.E. ein besseres "Feature".

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Änderung eines Controls feststellen

Beitrag von BRANDELH » 1. Juli 2014, 10:47

Herbert hat geschrieben:Nein, Hubert, das ist ein Bug in Xbase.
Ein ..Modified wird erst wahr, wenn der User hineingeklickt hat und geändert hat.
..modified wird natürlich true, auch wenn die Aenderung inhaltlich nichts anderes darstellt.
Herbert,

ich habe doch nichts anderes gesagt, als dass ein Control nach einem Tastendruck
auf Modified = .t. steht, obwohl der Inhalt z.B. durch Löschen wieder auf den alten Wert gesetzt wurde !

Hast du mich falsch verstanden, oder sollte ich mich da irren ?

Windows bemerkt nur, dass der EditBuffer geändert wurde, aber prüft nicht nachträglich ob der alte Zustand wieder hergestellt wurde (außer mit RESET)

Antworten