Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

SQL Query: auslesen des SQL COdes

Alle Themen rund um die Erstellung von Programmen
Antworten
satmax
Member
Beiträge: 228
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

SQL Query: auslesen des SQL COdes

Beitrag von satmax » 23. Juli 2019, 15:03

Vorab, ich arbeite mit OLE DB via MS SQL Server, und davon komme ich auch nicht weg.

Ich würde gerne zur Laufzeit ein SQL Query auslesen, also den SQL Code anzeigen. Grundsätzlich geht das ja mit

QRY_XY.SQLCode

Ich habe dann in etwa ein Ergebnis wie:

Code: Alles auswählen

...
	WHERE
	u.UNT_NR={PARAM_UntNr}
	AND
	A._ID = tmp_a._ID_Auftrag
	AND
	A._ID = tmp_b._ID_Auftrag
	AND
	Laden._ID = tmp_a.Erste_ID
	AND
	Entladen._ID = tmp_b.Letzte_ID
	AND[b]
	Laden.TerminVon >= {PARAM_VonDateTime} 
	AND
	...

Ich würde aber gerne sehen, welche Werte in {PARAM_UntNr} oder {PARAM_VonDateTime} stehen. Gibt es da keine Möglichkeit, den SQL Code so anzeigen zu lassen wie er dem MS SQL Server übergeben wird?

Herbert
Site Admin
Beiträge: 413
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: SQL Query: auslesen des SQL COdes

Beitrag von Herbert » 25. Juli 2019, 15:14

Das geht meiner Meinung nach nicht.
Aber du kennst zur Laufzeit den Inhalt der Variablen. Schnell ein kleines Replace....

satmax
Member
Beiträge: 228
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Re: SQL Query: auslesen des SQL COdes

Beitrag von satmax » 1. August 2019, 14:32

ja schon, wollte es mir halt einfach machen... ;-)

Antworten