Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Word Processing Control

Alle Themen rund um die Erstellung von Programmen
Antworten
Geronimo
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: 12. August 2014, 18:03

Word Processing Control

Beitrag von Geronimo » 30. August 2017, 13:04

Hallo Leute

Gibt es bereits eine Möglichkeit das Word Processing Control zu übersetzen?
Ich habe bereits mit WdInt probiert funktioniert aber nicht.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Word Processing Control

Beitrag von Herbert » 31. August 2017, 16:13

Ich habe das Ding zuerst durchgetestet und diverse Fehler an PC-Soft rapportiert, welche sie alle ernst genommen haben und irgendwann mal in ein Update hiengelangen.
Es funktioniert aber sehr gut, ich kannn innerhalb Sekundenbruchteilen ein .docx erstellen und mit eigenen Daten befüllen. Klappt also ganz hervorragend, wenn man die Problemzonen umgeht.
Die Uebersetzung habe ich noch nicht angeschaut.

Geronimo
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: 12. August 2014, 18:03

Re: Word Processing Control

Beitrag von Geronimo » 6. September 2017, 14:43

Hallo Herbert

Das klingt ja sehr gut!
Wenn Du es schon ansprichst, welche Problemzonen hat das Control noch?

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Word Processing Control

Beitrag von Herbert » 7. September 2017, 06:54

Was ich rapportiert habe:

DocInsert ignoriert Linien mit nur einem CRLF
DocReplace bei Tabs und CRLF geht der Font gerne verloren
Grafiklinien werden nicht angezeigt

Mit etwas Umschreiben haben wir aber alles hinbekommen.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Word Processing Control

Beitrag von Herbert » 17. September 2017, 08:29

Eine Uebersetzung ist momentan nicht möglich. Das dazu verwendete interne Fenster ist leider nicht sichtbar.
Ich habe von PC-Soft ein solches bekommen, allerdings passt dieses nicht zur englischen Version, da wurden in der französischen Version bereits weitere Funktionen eingebaut. Ich versuche nun, das interne Fenster der aktuellen englischen Version zu erhalten.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Word Processing Control

Beitrag von Herbert » 18. September 2018, 01:00

Update neustes Release 23:
Uebersetzungen sind nun möglich. Unter "General" in der Description kann nun die Option "With ribbon" angegeben werden mit dabei die Optin "IW-Source". Dadurch wird einmalig eine interne Komponente in das Projekt kopiert. Dieses findet man unter "Internal components", "WDFAA". Diese Komponente (dasselbe System bei der PDF-Darstellung) kann nun bearbeitet und übersetzt werden. Achtung: viel Text bei den Tooltipps.

Wer die deutsche Übersetzung braucht, kann bei mir nachfragen... Das gesicherte Objekt kann in ine anderes Projekt (Version 23 vorausgesetzt) so eingebunden werden.

Das wunderbare daran, nun nach über einem Jahr Testen und Ausprobieren: Die .docx-Dokumente und die .pdf-Dokumente können aus der Applikation heraus (mit Ersetzen von Inhalten) ohne installiertes Word und ohne installierten PDF-Reeader erstellt und angezeigt werden!
Sensationell schnell.
Die .docx sind selbstverständlich in Word aufrufbar.

Antworten