Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

WDTRAD/WDINT

Übergeordnete Themen zum gesamten Paket passend
Antworten
satmax
Member
Beiträge: 200
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

WDTRAD/WDINT

Beitrag von satmax » 18. September 2017, 09:39

Ich habe mir WDTRAD gekauft aber irgendwie steige ich da im Moment noch gar nicht durch. Fürs Erste möchte ich einfach nur die Druckvorschau übersetzen, danach den Designer. Aber nur mal das Menü. Wie gehe ich das am besten an?

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: WDTRAD/WDINT

Beitrag von Herbert » 19. September 2017, 13:17

Da brauchst eigentlich das WDTrad nicht...

Druckdialoge und andere "fixe" Fenster können übersetzt werden. Dazu muss in der Beschreibung des Projekts und Style bei "print preview" auf "Custom" oder auf "Template" umgestellt werden. Dadurch entsteht ein neuer Eintrag "Print preview" unter "Internal Components" im Projekt explorer. Dort können nun die Fens-ter angepasst werden.
Die Fenster nennen sich WD_print, WD_preview, WD_print_report u.ä.

satmax
Member
Beiträge: 200
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Re: WDTRAD/WDINT

Beitrag von satmax » 20. September 2017, 10:48

Danke, funktioniert einwandfrei. Muss ich dass dann bei jedem Projekt einzeln machen?

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: WDTRAD/WDINT

Beitrag von Herbert » 20. September 2017, 20:44

Ja, denke schon

satmax
Member
Beiträge: 200
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Re: WDTRAD/WDINT

Beitrag von satmax » 5. Oktober 2017, 07:45

Das war für mich einer der Gründe um WDTrad zu erwerben, ich will ja nicht in jedem Projekt wieder von vorne beginnen und alles neu übersetzen.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 388
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: WDTRAD/WDINT

Beitrag von Herbert » 9. Oktober 2017, 07:30

Nein, ist nicht notwendig.
Du machst die Umstellungen und überschreibst dann das bereits übersetzte Fenster in dein neues Projekt.

Antworten