Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Suchen und sortieren

Übergeordnete Themen zum gesamten Paket passend
Antworten
satmax
Member
Beiträge: 188
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Suchen und sortieren

Beitrag von satmax » 26. Januar 2017, 09:16

Tablecontroll, MS SQL Server als Datenquelle

Suche nach "kunde" findet keinen "Kunde". Suche nach "Kunde" findet "Kunde". Also wird bei der Suche Groß und Kleinschreibung unterschieden. Wie kann ich das umgehen, also die GROSS und kleinschreibung ignorieren?

Bei der Sortierung kommt
Keller
Kunde
Kärcher
Köstner

also die Umlaute werden am Ende sortiert.

Auch bei der Groß/Kleinschreibung wird falsch sortiert:
KUNDE
Keller
Kunde

Da wird der "KUNDE" vor "Keller" sortiert.

Die Filterfunktion mach keinen Unterschied mit der GROSS und kleinschreibung. Da passt es.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Suchen und sortieren

Beitrag von Herbert » 26. Januar 2017, 16:41

Wie greifst zu zu? Native access?
Ist das Feld Unicode?
Machst du ein Query vorher?
Wie ist das Indexfeld definiert? Dort ist auch eine Case-Sensitivity vorgegeben (insensitive als Vorgabe...).

Eine Idee dazu: Das einführen eines Indexfeldes mit allen Angaben in Upper.
if it is a large table you get better performance when you add an extra item, say NAME_UPPER, already filled with uppercase names (you could use a trigger for that). And put an index on this item.
This way you avoid the upper() conversion on every item during query-execution .

satmax
Member
Beiträge: 188
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Re: Suchen und sortieren

Beitrag von satmax » 26. Januar 2017, 17:00

Ich verwende OLEDB für MS SQL. Ja, zuvor läuft ein Query, dieses ist mit dem Table Objekt verbunden. Beim ersten Start stimmt die Sortierung, so lange, bis ich mittels dem Button auf der Überschrift neu sortiere, ab dann ist es falsch. Das Feld ist ein varchar(50) und hat einen Index mit IgnoreCase. Aber auch mit anderen Feldern, ohne Index das gleiche verhalten. Das Query stimmt noch, so lange bis man mittels Table Object neu sortiert.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Suchen und sortieren

Beitrag von Herbert » 30. Januar 2017, 18:26

Ein kleiner Randgedanke...
In der Project description unter "Languages" kannst du den Character set eingeben (bei mir Ascii). Ev. dort auf European stellen??

Antworten