Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Erstes Beispiel

Übergeordnete Themen zum gesamten Paket passend
Antworten
satmax
Member
Beiträge: 184
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Erstes Beispiel

Beitrag von satmax » 2. Mai 2016, 07:04

Erstes Beispiel, erste Frage... :)

Ich öffne ein Beipielprojektt, compiliere es und erhalte warnings (unterer Bildschirmrand, 4 GUI Errors). Ich finde aber keine Möglichkeit, den Code oder die Controls die das Warning verursachen anzuzeigen.

Mit F2 erhalte ich nur:

**********************************************

Error loading window.

Unknown object: no physical name available.

**********************************************

Technical Information

What happened?
Error loading window.

Unknown object: no physical name available.

Error code: 0
Level: non-fatal error (EL_ONRETURN)

Dump of the error of 'WDFEN.DLL' module (19.0.214.5 EXPRESS).
Debugging information:
##(CManipObjetWD)-Nom logique=<>, Type=<20>##
Dateianhänge
guierror.jpg
guierror.jpg (295.81 KiB) 2261 mal betrachtet

Herbert
Site Admin
Beiträge: 372
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Erstes Beispiel

Beitrag von Herbert » 3. Mai 2016, 10:22

Diese 4 Fehler sind nicht weiter tragisch, es sagt dir nur, dass der Text in einer der gegebenen Sprachen im entsprechenden Control keinen Platz findet.
Wenn du auf den Fehler doppelklickst, sollte das betreffende Control den Fokus erhalten.

Der Fehler sagt mir nicht so viel. Das Beispiel ist woher?

satmax
Member
Beiträge: 184
Registriert: 24. September 2015, 10:05
Wohnort: Biberbach, Austria
Kontaktdaten:

Re: Erstes Beispiel

Beitrag von satmax » 3. Mai 2016, 10:43

Bei praktisch allen mitgelieferten Beispielen, ich vermute es handelt sich um das "Express" Logo/Control das in der Testversion automatisch eingeblendet wird.

Antworten