Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Windev auf Deutsch

Wichtiges und Neues
Antworten
Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Windev auf Deutsch

Beitrag von Herbert » 21. Juli 2010, 08:25

ist momentan nicht vorgesehen (leider). Es gibt nur die französische oder Englische Version.

Benutzeravatar
klammerauf
Member
Beiträge: 113
Registriert: 28. November 2010, 15:11
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

RE: Windev auf Deutsch

Beitrag von klammerauf » 1. Dezember 2010, 18:30

Ich finde, das ist in der Konstellation ganz besonders. In der Regel werden Programmiersprachen mit englischen Befehlen geschrieben, in anderen Sprachen gibts dann höchstens die Doku oder die Entwicklungsumgebung.

Bei WinDev WebDev ist die erste Programmiersprache schon französisch. Jeder noch so kleine Befehl wird dann ins Englische übersetzt.

Deswegen wundert es mich nicht, dass es keine Deutsche Version geben wird.

Na ja, vielleicht wenn der 100.000ste deutsche Kunde gefeiert wird. Mal sehen.

Sebastian

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

RE: Windev auf Deutsch

Beitrag von BRANDELH » 20. Dezember 2010, 09:14

Wer will schon eine Programmiersprache mit deutschen Befehlen ?
Ich denke nur an das alte Excel ... aber dort war zumindest noch die Zielgruppe Endanwender.

Es wäre mehr als ausreichend, wenn die Installationsprogramme, Fehlermeldungen und sonstige Tools (von der Doku wage ich nicht mal zu träumen) in deutsch wären.
UNS kann man englisch zumuten, aber Endkunden der Anwendungen nicht ... und der DeInstaller und andere seltene Fenster sind auch noch in französisch :-(

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

RE: Windev auf Deutsch

Beitrag von BRANDELH » 20. Dezember 2010, 09:17

klammerauf hat geschrieben: Ich finde, das ist in der Konstellation ganz besonders. In der Regel werden Programmiersprachen mit englischen Befehlen geschrieben, in anderen Sprachen gibts dann höchstens die Doku oder die Entwicklungsumgebung.

Bei WinDev WebDev ist die erste Programmiersprache schon französisch. Jeder noch so kleine Befehl wird dann ins Englische übersetzt.

Deswegen wundert es mich nicht, dass es keine Deutsche Version geben wird.

Na ja, vielleicht wenn der 100.000ste deutsche Kunde gefeiert wird. Mal sehen.
Sebastian
Ich frage mich, warum dieser Beitrag "rosa" angezeigt wird und bei der Anzahl von Beiträgen in Klammern aufgeführt wird :huh:

Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: RE: Windev auf Deutsch

Beitrag von Herbert » 2. Januar 2011, 16:11

BRANDELH hat geschrieben:Wer will schon eine Programmiersprache mit deutschen Befehlen ?
Ich denke nur an das alte Excel ... aber dort war zumindest noch die Zielgruppe Endanwender.

Es wäre mehr als ausreichend, wenn die Installationsprogramme, Fehlermeldungen und sonstige Tools (von der Doku wage ich nicht mal zu träumen) in deutsch wären.
UNS kann man englisch zumuten, aber Endkunden der Anwendungen nicht ... und der DeInstaller und andere seltene Fenster sind auch noch in französisch :-(
Hubert, hast du das WDTrad verwendet (Translation tool)?

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Windev auf Deutsch

Beitrag von BRANDELH » 2. Januar 2011, 17:02

Hi,

ich habe WD TRAD und WD MSG, bin aber zeitlich stark unter Druck.
Daher habe ich nur mal kurz damit experimentiert und die Liste der zu
übersetzenden Texte hat mich fast erschlagen.

Ich brauche halt NUR Deutsch !

Antworten