Site Announcements

Liebe Gäste des Forums, wir freuen uns, dass ihr zu uns gelangt seid.
Windev ist eine sehr umfangreiche und starke Entwicklerumgebung für Anwendungen unter Windows, Linux und Internetapplikationen inkl. Mobile.
Hier sind Antworten und Anregungen dazu zu finden!
Möchtest du aktiv mitschreiben? Dann melde dich durch Klick auf den Text "Registrieren" hier rechts oberhalb an.

Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Hier die gesammelten Bemerkungen

Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 10. Januar 2011, 11:45

Hi,

ich dachte, ich könnte innerhalb einer WinDev Mobile Anwendung verschiedene Ausgabeformate
festlegen und somit eine Anwendung für Windows Mobile 6.5, Windows Mobile 6.5 VGA und Android
kompilieren.

Nun lese ich, dass ich ein Projekt je Zielsystem machen soll :-(
Verstehe ich das richtig, dass ich den Codemanager dafür nutzen muss die gleichen Teile in
mehreren Projekten dieses Programmes zu verwalten ... geht das nicht einfacher ?

PS: bisher habe ich den CodeManager abgeschaltet und sichere die Verzeichnisse wie bisher ...
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon Herbert » 10. Januar 2011, 19:06

Hmm, im Prospekt sprechen die von "one source for different paltforms"...

hast du von der windev.com Seite aus den technischen Support direkt schon angefragt?
Herbert
Site Admin
 
Beiträge: 354
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Has thanked: 5 times
Have thanks: 3 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 11. Januar 2011, 08:35

Hi,

nein, ich habe die das Tutorial durch (ganz bei WinDev Mobile, 2/3 bei WinDev),
da die Anfragen ja begrenzt sind und im Tutorial empfohlen wird für jedes
Zielsystem ein Projekt anzulegen, habe ich mich mit Support Anfragen
zurückgehalten ;-)
Ich dachte nur eventuell weiß jemand einen guten Rat ...
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 10. Juli 2011, 21:37

Du kannst doch verschiedene "Project Discriptions" anlegen .....
Dort kannst Du ja das Zielsystem definieren ....
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 27. September 2011, 10:20

Hi,

man kann verschiedene Zielsysteme definieren -> Project -> Project Konfigurations etc.
und da in Android viele Befehle nicht funktionieren, bzw. es anders ist, muss man dann auch den -> Code -> Conditional Target Code verwenden.
Dieser wird normalerweise verwendet um WebDev, WinDev und WinDev Mobile Codes zu trennen, man kann aber auch nur z.B. Android code festlegen.

Mir ist es allerdings nicht gelungen ein bestehendes Windows Mobile Fenster nach Android zu bekommen.
Schriftart und Control bzw. Dispaygrößen sind sehr verschieden. Auch die "conditions" im Quellcode haben diesen doch recht unübesichtlich gemacht,
daher bin ich dazu übergegangen Code-Module je Zielsystem anzulegen. Leider musste ich dann aber feststellen, dass aktuell ohne JAVA kein Ausdruck
über Bluetooth möglich ist. Auch ist der verwendete iStyle auf meinem HTC viel zu träge, ich habe auf NO STYLE umgestellt.

Die Android Lösung werde ich nun - mangels Druckmöglichkeit (ich kann kein JAVA) - nun mit Basic4Android umsetzen ( http://www.basic4ppc.com ).
Die IDE Unterstützung ist natürlich nicht so "umfangreich" wie bei WinDev, aber deutlich übersichtlicher insbesondere für Ein-Mann-Entwickler ;-)
Meine Windows Mobile 6.x Anwendung ist fertig, leider gibt es kaum noch Endgeräte ... WinDev Mobile hat bei mir einen sehr zwiespältigen Eindruck hinterlassen.
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 3. Oktober 2011, 01:07

Servus Brandel,

also es gibt schon noch Endgeräte für Mobile 6.x
Hab vor kurzem eine Anwenung geschrieben, die auf einem Pidion BIP 1300 läuft, und die oder auch andere 6.x Geräte sind doch recht häufig
in Lager / Logistik usw. vertreten.
Der Pidion ist ein tolles Gerät, mit Scanner, Drucker on Board, Card Reader in Board, RFID Reader on Board und alles mit WD Mobile ansprechbar.

Grüssle

Der Stefan.
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 5. Oktober 2011, 07:16

Hi,

das Gerät sieht wirklich gut aus, was kostet denn das Teil so über den Daumen ?
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 5. Oktober 2011, 20:56

Hi Brandel,

die Dinger gibts in verschiedenen Variationen, mit Barcode Scanner oder mit RFID leser, mit oder ohne Printer ...
die rangieren je nach Händler und Optionen zwischen 1200 und 1600 Euro.
Sind aber stabile Geräte, meine Anwendung läuft im Bereich der Landwirtschaft auf dem Feld, in Matsch und Regen.

Was macht deine mobile Anwendung?

Gruss


Stefan.
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 6. Oktober 2011, 07:05

Hi,

mobile Ablesung von Zählerständen, da ist es trocken ;-)
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 6. Oktober 2011, 19:59

Hi Brandel,

nur aus Interesse:
Machst Du den Datenaustausch online ?

Gruss

Stefan.
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 7. Oktober 2011, 07:05

Nein, auf ausdrücklichen Wunsch werden die Daten per SD Karte getauscht.
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 7. Oktober 2011, 22:54

Schade ...

ich brauch noch ein paar Denksanstösse für Online.
Wie machst Du das per SD?
Mit Textfiles, XML ??

Gruss

Stefan.
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon Koverhage » 8. Oktober 2011, 08:39

Hallo Stefan,

vermutlich so (Empfänger = Außendienstmitarbeiter)

1. Der Empfänger bekommt die Daten z.B. CSV Dateien per E-Mail (also auch fast online)
und speichert diese auf die Karte.
2. Der Empfänger bekommt die SD per Post
3. Der Empfänger kommt in die Firma und holt sich dort die Daten ab.

Du könntest Online ja folgendes machen. Dem Empfänger eine Mail/SMS schicken.
In Deiner Anwendung einen Button "Aktualisieren" die alles andere erledigt.
Koverhage
Junior Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Juli 2010, 08:54
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon stefan.kern » 8. Oktober 2011, 13:51

Servus Koverhage,

ne, bei mir geht das so nicht:
Die Anwendung macht folgendes:
Ein Großbauer hat mehrere hundert Erntehelfer auf mehreren Felder.
Die Pflücken Obst und Gemüse.
Der Pflücker kommt zum Vorarbeiter,gibt seine Ernte ab. Der Vorarbeiter scannt einen Barcodeausweis des Pflückers, tippt Produkt und Menge ein (ZB. "Erdbeerkorb groß", 10 Stück.).
Diese Daten werden dann stand jetzt immem am Abend über ein Cradle mit einen PC Syncronisiert, und zwar in beide Richtungen, da der Pflücker jedezeit seinen Kontostand über das Mobile Gerät sich ausdrucken lassen kann.
Also heute arbeitet einer auf Feld 1, seine Ernte wird mit dem Mobilen Gerät 1 erfasst, morgen arbeitet er auf Feld 2, seine Arbeit wird mit dem mobilen Gerät 2 erfasst.
Der Datenbestand muss bei beiden Geräten immer Syncron sein. Wenn der Erntehelfer heute seinen Kontostand auf Gerät 2 abfragt, muss da auch der Datenbestand aller anderen Geräte verfügbar sein.

Ich brauche also Echtzeitdaten.

Gruss

Stefan.
stefan.kern
Junior Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. März 2011, 21:13
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time

Re: Eine Anwendung verschiedene Zielsysteme ...

Beitragvon BRANDELH » 8. Oktober 2011, 13:59

Hi,

CSV kann WinDev super verarbeiten und Xbase++ leicht erstellen.
XML ginge auch, macht aber mehr Arbeit. XML hat den Vorteil, dass auch Zeilenschaltungen im Text verarbeitet werden können !

Online würde ich aber nie CSV oder XML Dateien direkt laden, da man so nicht erkennen kann ob die Dateien auch komplett geladen wurden.
Unter Xbase++ habe ich eine AUTOUPDATE Routine, die von einem per Kennwort geschützten Verzeichnis auf einem WebServer eine ZIP Datei herunterlädt,
diese entpackt und dann zur Installation anbietet. Dafür braucht man die HTML Funktionen LoadFromURL(), WinDev hat sowas und auch FTP.
Beides ist normalerweise unverschlüsselt, wobei HTTPS genutzt werden kann.

Eine ZIP Datei erkennt beim entpacken ob sie OK ist, verschlüsselten Text könnte man auch verwenden oder/und noch eine HTTPS Verbindung.
Man könnte auch direkt vom WebServer per CGI die Datei anfordern, aber dann muss man diesen auch noch programmieren.

WinDev hat dazu - soweit ich das übersehe (keine praktische Erfahrung) alles was man dazu braucht.
BRANDELH
Site Admin
 
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times

Nächste

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron