Liebe Gäste des Forums
Danke, dass ihr euch hier auf dem inoffiziellen Windev-Forum umschaut. Hier werden Tipps und Hinweise zu der von PC-Soft angebotenen Software Windev besprochen.
Windev ist eine leistungsstarke, sehr umfangreiche Entwicklersoftware für Webseiten, Handys und Rechner verschiedener Betriebssysteme. Mehr unter http://www.windev.com

Erste Erfahrungen

Alles was mit der Entwicklung von Applikationen zu tun hat
Antworten
Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Erste Erfahrungen

Beitrag von Herbert » 30. Juni 2011, 15:17

Mit Einsatz eines ersten einfachen Projekts kommen die ersten Festellungen und Erfahrungen.
Generell wirkt das Produkt nicht so ausgereift wie das Windev. Einige Meldungen erscheinen auf Französisch und das Ganze ist nicht ganz stabil. Hin und wieder ist ein Synchronisieren des Prjekts notwendig, da nicht alle Elemente korrekt angezeigt werden (Tab-Control).
Der Design einer HTML-Tabelle ist praktisch unmöglich.
Aber mit bloss wenig Einlesen ist das Erstellen bereits möglich.

Herbert
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 23. Februar 2010, 08:06
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von Herbert » 9. Juli 2011, 08:17

Danke Hubert.

Die Erfahrungen sind mittlerweile mehr geworden. Das Produkt ist allerdings z.T. instabil, ich habe bei bestimmten Konstellationen Abstürze. Z.B. beim Codieren einer TableListAdd mit vielen Optionen. Hingegen ist der Datenverlust klein, beim Restart erfolgt ein Recompile und das System fragt den Stand des letzten Autosave ab.

Das Angewöhnen an die Unterschiede von Server-Mode zu Browser-Mode haben mich am Anfang verwirrt. Aber das Einbinden von Datenbanken ist genial einfach und lässt eine grosse Dynamik zu.

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von BRANDELH » 9. Juli 2011, 18:11

Hallo,

hast du mal versucht REINEN PHP Code für den Server zu erzeugen ?
DAS ist es, was mich reizt, ohne PHP zu lernen - allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen mit WebDev zu experimentieren.

Benutzeravatar
klammerauf
Member
Beiträge: 113
Registriert: 28. November 2010, 15:11
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von klammerauf » 15. Juli 2011, 08:49

Hubert,

ich will dir hier keine Illusion rauben, aber der von WebDev erzeugte PHP-Code ist eine Art Zwischencode. Wenn du diesen PHP-Code im Editor anschaust, wirst du nichts aber auch überhaupt nichts erkennen können. Die Funktionsaufrufe haben kryptische oft nur numerische Namen, ähnlich die Variablen.

Wenn du also versuchen solltest eine Seite mit WebDev zu erstellen, um daraus dann vom erzeugten PHP-Code zu lernen, dann schlag dir das gleich wieder aus dem Kopf.

Außerdem verzahnt WebDev ganz stark zwischen Servercode und Browsercode. Servercode ist PHP und Browsercode ist JavaScript. Bei der Entwicklung stolpert man da ganz oft drüber, weil man eine bestimmte Funktion eben entweder nur im Browser- oder nur im Servercode aufrufen darf.

Sebastian
--
http://arnoldconsult.de
WinDev 21 mit Oracle und MySQL, WinDevMobile Android Apps und Motorola Windows CE Mobile Barcode Scanners, Python 3 mit Oracle, SQLite und MySQL

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von BRANDELH » 15. Juli 2011, 09:26

Hi,

lernen will ich den PHP Code nicht, hauptsache der normale Web-Server (Apache) führt den mit dem installierten PHP (5.x) aus ;-)

Benutzeravatar
klammerauf
Member
Beiträge: 113
Registriert: 28. November 2010, 15:11
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von klammerauf » 15. Juli 2011, 10:03

Das geht, aber denk dran, du kannst lediglich auf MySQL zugreifen.

Was ich noch empfehlen kann ist XAMPP, eine umfangreiche und trotzdem einfach zu installierende Entwicklungsumgebung für WebDesigner mit Apache, PHP, MySQL und weiteren. Wird lokal installiert. http://www.apachefriends.org/de/xampp.html

Sebastian
--
http://arnoldconsult.de
WinDev 21 mit Oracle und MySQL, WinDevMobile Android Apps und Motorola Windows CE Mobile Barcode Scanners, Python 3 mit Oracle, SQLite und MySQL

Benutzeravatar
BRANDELH
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 30. Juni 2010, 14:31
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Erfahrungen

Beitrag von BRANDELH » 15. Juli 2011, 10:09

Hi,

ich habe auf Windows Seite Apache, MySQL, PostgreSQL und PHP einzeln installiert.
Das war kein Problem und ich kann immer die neuesten Versionen nachinstallieren (wenn mir einfällt eine neuere zu suchen ;-) )
Damit erstelle ich schon länger Xbase++ und PowerBasic CGI EXE Programme.

Ich habe seit einigen Monaten eine DS411slim von Synology und möchte nun fast alles auf diese auslagern.
Windows CGI geht nicht, aber ich kann von dem NAS über das Web den Windowsserver starten (das PHP script habe ich mir im Internet besorgt und angepasst).

Wenn ich nun mit WebDev Anwendungen direkt für das NAS (PHP und MySQL) erstellen kann, dann brauche ich den Rechner nicht starten ;-)
Um mehr geht es mir erstmal gar nicht und auch das muss warten, ich habe aktuell keine Zeit dafür.

Antworten